Freitag, 18. September 2020
Textgrösse

17:00 Uhr - Der Bus ist gepackt und wir starten jetzt mal in Richtung holländische Grenze...

Gestern wurden die Provinzen Nordholland und Südholland vom RKI und dem Auswärtigen Amt zum Corona-Risikogebiet erklärt. Zum Glück ist der Transfer nicht von Einschränkungen betroffen, so dass wir wie geplant über Winterswijk fahren können.

Nachdem unser für Mai 2020 geplanter Ostpreußen-Roadtrip der chinesischen Mikrobe zum Opfer gefallen ist freuen wir uns jetzt besonders auf Holland und ein paar schöne Tage an der Nordsee.

Kimyas OP letzten Montag ist soweit gut verlaufen und wenn alles weiter so glatt läuft, werden wir noch vor der Abreise die Fäden ziehen können. Damit steht auch für die Hunde noch etwas Badespaß in Aussicht.

Wir haben wieder unser geliebtes Häuschen in Renesse (Hoogenboomlaan 15-1) gebucht. Dort werden wir vom 19. September bis zum 3. Oktober sein.

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.