Sonntag, 24. Januar 2021
Textgrösse

Urlaubstagebuch 2020 - Sep.

Middelburg und Boswachterij Westenschouwen

Eigentlich wollten wir heute Nachmittag nach Middelburg und da evtl. einen Grachtenrundfahrt machen. Der erste Boxenstop war wie immer, wenn wir nach Noord Beveland fahren, Visspecialist Wachters in Vrouwenpolder.

Auf der Weiterfahrt nach Middelburg hat es dann angefangen zu schütten, so dass wir lediglich im örtlichen Jumbo ein paar Einkäufe erledigt haben und wieder zurück nach Schouwen-Duiveland gefahren sind.

Erkenntnis des Tages: die geliebten Lays Krackers sind noch zu haben...die Freude ist groß!

Der Plan war jetzt, in der Boswachterij den Betonweg ein Stück hin und wieder zurück zu laufen. In der Zwischenzeit hatte es allerdings aufgehört zu regnen, so dass wir es bis zum Waldsee geschafft haben.

Unterwegs ist uns 2x ein Rudel Rehe über den Weg gelaufen.

Abends waren wir alle müde und zufrieden. Uwe hat noch Spaghetti mit Muschelsauce gekocht und dann war auch Schicht im Schacht...

Login Form