Sonntag, 04. Dezember 2022
Textgrösse

Urlaubstagebuch 2021 - Sep.

Regen und Neeltje Jans

Heute hat es eigentlich fast die ganze Zeit geregnet. Aber das hatten wir schon aus dem Wetterbericht gewußt. Die Vorhersage hatte allerdings Recht und gegen Abend kam noch die Sonne raus.

Dann haben wir uns aufgemacht und sind über den Oosterscheldedamm nach Neeltje Jans an den Strand gefahren. Es war total windig aber wunderschön und wir konnten am fast menschenleeren Strand eine tolle Runde drehen.

Wir hatten die Flitschis aus dem letzten Jahr dabei und alle eine ganze Menge Spaß.

Nach dem Spaziergang waren wir noch einkaufen und dann haben sich Petra und Uwe im 't Koppeltje was zu Essen geholt und wir haben uns den Sonnenuntergang an der Schleuse am Brouwersdam angeschaut.

Login Form