Montag, 24. September 2018
Textgrösse

Watergat Strand und ZZW

Hier war es heute morgen das Gleiche wie die letzten paar Tage... Ausschlafen, Frühstücken, warten bis es aufhört zu Regnen und dann raus...

Gegen 13:00 Uhr kam die Sonne raus und wir sind nix wie los zum Strand. Erst sind wir vom De Zwaluw aus ein Stück nach Süden gegangen, dann sind wir umgekehrt und hoch Richtung ZZW gelaufen. Beim Spielen ist dann das schöne neue Wasserspielzeug abgetrieben und war nicht mehr zu sehen. Uwe hat es aber heldenhaft versucht zu retten :-)

Im Wasser waren 2 Kitesurfer, denen wir eine Weile zugeschaut haben. Das war sehr spannend.

Dann haben wir mal wieder einen Einkehrschwung im ZZW gemacht. Da ein Platz an der Sonne (1. Reihe mit Blick auf den Strand) frei war, haben wir es uns erst mal gemütlich gemacht.

Danach war grad der Wasserstand optimal, so dass wir noch auf die Sandbank laufen konnten - dort wurde gerannt und getobt...

Und plötzlich war es wieder da - unser Spielzeug. Die Strömung hat es an der Sandbank angeschwemmt:

 

Zum Abendessen hatten Petra & Uwe Fisch und dazu Queller, eine typische zeeländische Spezialität.

 

Ich bin aber sicher, dass wir auch bald was bekommen. Unser Fleisch liegt schon auf der Spüle.