Sonntag, 19. August 2018
Textgrösse

Regenwetter

Das Wetter hat es heute gar nicht gut mit uns gemeint. Es war windig, regnerisch und sehr kühl.

Der Vorteil an dem Wetter ist, dass man fast alleine am Strand ist. Ich hab mich so darüber gefreut, dass ich gleich den ersten Vogel fangen wollte, der uns begegnet ist....

Mann war Frauchen sauer mit mir :-(
Sie hat mir dann für den Rest des Tages Leinenarrest verordnet und gesagt, dass ich selber Schuld bin, dass wir nicht so lang am Strand bleiben dürfen. Trotzdem haben wir eine schöne Tour gemacht und uns endlich mal den See mitten in Renesse angeschaut.

Hier noch das einzige Foto, das heute entstanden ist:

Leider hat sich Kimya wohl ein Bein vertreten, so dass sie jetzt humpelt. Die Arme musste einen Retterspitzumschlag dulden und fand das ziemlich doof. Aber jetzt geht es ihr schon wieder viel besser. Hoffen wir, dass es morgen wieder ok ist!!!

Uwe hat gesagt, ich soll Euch noch zeigen, was es heute Abend zu essen gab: Kabeljau-Filet mit Gemüse-Senf-Sauce und Tomatensalat. Hmmm - lecker!!!

Inzwischen hat es auch aufgehört zu regnen und das hier ist der Blick vom Sofa: