Sonntag, 19. August 2018
Textgrösse

Vatertag

Am heutigen Vatertag war hier nicht so sehr viel los. Herrchen ist mit Claudi & Sjoerd (Zweibeiner-) Frühstück holen gegangen.

Da mussten wir natürlich "Wache" schieben, bis alle wieder da waren:

Nach einem ausgiebigen Frühstück (wir haben auch was bekommen) sind wir dann bei leicht bewölktem Himmel an den Strand gelaufen und haben ein paar Handy-Fotos aufgenommen.

Nach dem Einkehrschwung im "De Zwaluw" sind Claudi & Sjoerd nach Makkum weitergefahren und wir haben uns eine ausgiebige Siesta gegönnt.

Gegen Abend waren wir nochmal am Strand aber da hatte es schon angefangen, leicht zu regnen. Aber dafür war die Fernsicht super und man konnte am Horizont die Skyline von Rotterdam sehen.

Wieder zu Hause haben Kimi und ich unser Abendessen bekommen und Petra & Uwe haben sich mit einer heißen "Chocomel" gestärkt.

Jetzt lassen wir alle den Abend gemütlich ausklingen....