Montag, 24. September 2018
Textgrösse

Sonninger Herbstspaziergang

Nachdem sich die Wolken am Nachmittag verzogen hatten, haben wir noch einen tollen Spaziergang in der Sonne gemacht.

Erst ging es über den Strand und dann noch am Yachthafen vorbei und über die Hundeauslaufrunde zurück ins Ressort. Es hat zwar gestürmt ohne Ende aber die Sonne hat fast die ganze Zeit gescheint. Insgesamt waren wir 1,5 Std. und mehr als 6 km unterwegs.

Am Strand war nicht viel los, so daß ich kurz flitzen durfte. Leider war Frauchen so clever, die Kamera ohne CF-Karte mit zu schleppen, so dass die tollen Strandbilder im Nirvana gelandet sind :-(

Aber hier trotzdem ein paar Impressionen mit dem Handy festgehalten:

Askya ging es wieder prima. Bis auf den Wind, der ihr die Orientierung schwer macht war sie gut drauf :-)