Sonntag, 19. August 2018
Textgrösse

Schelphoek und Brouwersdam

Vormittags waren wir im Naturschutzgebiet De Schelphoek spazieren. 

Nach einer ausgiebigen Siesta in unserem Garten...

...hat sich Frauchen ein Fahrrad geschnappt, um die Gegend für unser Abendprogramm zu erkunden.

Zuerst waren wir Essen im t'Koppeltje. Das ist Zeelands beste Frikandellenbude. Laut Herrchen und Frauchen war das Essen auch super - nur wir haben wieder mal nicht den kleinsten Pommes ab bekommen.

Dann ging's weiter zum Brouwersdam zum Seehunde gucken und anschließend an den Strand wo Askya und ich nach Herzenslust toben, rennen und planschen durften.

Im Beachclub Perry's gabs dann das Feierabendbier für Herrchen und Frauchen, bevor wir (voll kitschig) im Sonnenuntergang nach Hause gefahren sind.

Login Form