Mittwoch, 12. Juni 2024
Textgrösse

HD/ED Röntgen

Vorhin haben Petra und ich Daniela und Anou abgeholt und haben uns in Reutlingen mit Mama Rasta, Apple, Aqua und Tanja getroffen.

Zunächst war alles ganz normal und wir sind gemeinsam ein Stück gelaufen. Dann sind wir in ein Zimmer gebracht worden und ich durfte als erstes auf den Tisch.

Plötzlich hat es gepiekt und dann bin ich ganz müde geworden und schnell eingeschlafen.

Als ich wieder wach war (was anscheindend ganz schnell der Fall war) haben mich alle fröhlich lächelnd angeschaut.

Frauchen hat mir erklärt, dass wir beim Röntgen waren und die Bilder schon mal nicht schlecht aussehen.