Montag, 06. April 2020
Textgrösse

1. Fährtentraining

Heute am 4. Advent haben wir das erste Fährtentraining absolviert.

Nachdem Frauchen eine ganze Zeit lang wie Rumpelstilzchen rumgehüpft ist hat sie mich dann auch endlich abgeholt. Alle haben mich ganz gespannt angeschaut und wollten sehen, wie ich mich anstelle.

Was soll ich sagen - in dem niedergetrampelten Kreis waren gaaaaaaaanz vieeeeleeee gute Leckerli und meine einzige Aufgabe war die zu fressen. Ist doch super einfach. Klar dass ich mich aus dem Schlaraffenland nicht ablenken lasse. Irgendwann hat man mich dann wieder aus dem Kreis raus geführt (wobei ich sicher bin, dass da noch ein paar Leckerli übrig waren - grrr). Frauchen hat gesagt, das heißt Abgangsfelder. Nun gut. Wenn's immer was feines zu fressen gibt...