Samstag, 06. Juni 2020
Textgrösse

Wind und Wellen

Auch heute war es bis zum frühen Nachmittag schön sonnig. So sind wir nachdem Uwe vom Laufen zurück war und nach dem Frühstück nach Nieuw Haamstede an den Middenpad gefahren und von dort aus losgelaufen.

Erfreulicherweise waren nur 4 Autos am Übergang geparkt. Am Strand war dann aber relativ viel los. Fischer, Fotografen und Spaziergänger. Alle wollten das tolle Wetter und die rauhen Nordseewellen genießen.

Zunächst sind wir ein Stück nach Nordosten gelaufen und haben dann umgedreht um im Strandloper einzukehren.

Begegnungen mit "Tut-nixen" aller Art hatten wir jede Menge aber trotz allem hatten wir einen tollen Tag am Strand.

Auf dem Rückweg vom Strandloper zum Middenpad haben wir den Dünenwanderweg genommen und haben uns vor weiteren Begegnungen der 3. Art in Sicherheit gebracht.

Auf dem Heimweg waren wir noch beim Albert Heijn und haben es endlich mal geschafft, eine Kundenkarte zu besorgen.

Mit der 80er Show von Thomas Gottschalk, Muscheln und Rotwein lassen Petra und Uwe den Abend ausklingen. Kimya und ich haben bereits fertig und pennen.