Freitag, 21. Februar 2020
Textgrösse

Sonne und Bierchen im ZZW

Heute haben wir es ruhig angehen lassen, zumal sich die Sonne vormittags sehr rar gemacht hatte.

Uwe war dann noch joggen und hat Brötchen vom Attent mitgebracht - und natürlich mussten wir wieder Ausschau halten wann er denn wieder kommt.

Der eigentliche Plan für heute war es, gegen 15 Uhr bei Niedrigwasser auf die Sandbank raus zu gehen, aber der Wind hat nicht mitgespielt. Er kam ausnahmsweise von Norden, so dass der Zugang zur Sandbank nicht begehbar war. Aber egal - wir hatten trotzdem einen schönen Nachmittag und Spaß an der Waterkant.

Zwischendrin durfte ich mit Petra noch etwas Obi trainieren:

Im ZZW haben wir dann mal wieder einen Boxenstop eingelegt und das schöne Wetter genossen.

Jetzt wird es gerade dunkel draußen und wir pennen einfach so rum. Für Petra und Uwe gibt es heute noch Steak und Salat - ich glaube, ich hab läuten hören, dass Kimya und ich auch was leckeres bekommen.