Freitag, 23. August 2019
Textgrösse

Fauler Vormittag und ZZW am Nachmittag

Obwohl wir alle relativ früh wach waren (Der Nachbar hier scheint zu renovieren und wir fühlen uns fast wie zu Hause...) und das Wetter schön war, haben wir es heute langsam angehen lassen. 
Nachmittags sind wir dann ins Städtchen gefahren und die Zweibeiner haben bei Marlijns leckeren Kibbeling gegessen.

Dann hat sich Uwe noch 2 Shorts gekauft und auf dem Rückweg zum Transferium konnten wir noch diese Bilder schießen

Dann ging es weiter in Richtung Strand.

Das Auto haben wir am Jan van Renesseweg geparkt und sind dann den Weg hinter den Dünen zum Zuid Zuid West marschiert. Das sind ca. 20 min. (1,2 km).

Da über das lange Wochenende mit viel Andrang gerechnet wird, wollten wir unbedingt heute oder morgen mal vorbei schauen.

 

Wie man sieht, ist bereits heute direkt vor dem Strandübergang die "Hölle" los aber in der anderen Richtung ging es dann doch...

Dann haben wir den Tag bei Tapas im Garten ausklingen lassen.

Jetzt sind wir alle müde...

<