Mittwoch, 12. Dezember 2018
Textgrösse

Nieuw Haamstede - Vuurtorenpad

Puh, ist das ein Wind heute. Da bläst es ja einen glatt von den Pfoten.

Wir sind mit dem Auto nach Nieuw Haamstede an den Leuchtturm gefahren und von dort aus zum Strandlooper gelaufen. Es war fast nix los - weder auf dem Weg durch die Dünen, noch am Strand oder im Strandlooper drin. Und endlich hatte es auch mal richtige Wellen. Herrlich!

Wir haben uns dann ein gutes Stück am Strand entlang nach Norden (gegen den Wind) gekämpft und uns dann wieder zurück zum Strandlooper blasen lassen.

Auf dem Rückweg zum Auto (wieder ohne jegliche Begegnung mit Mensch oder Tut-Nixen) hatten wir einen schönen Blick auf den Leuchtturm.

Leider wurde die Gegend dort wohl von irgendwelchen Raupen heimgesucht. Viele der Sträucher da sahen so aus:

Jetzt liegen wir alle 4 gemütlich auf dem Sofa und freuen uns, dass das WLAN und der Fernseher wieder funktionieren.