Montag, 16. Juli 2018
Textgrösse

WDSF World Cup in Roden/NL - Samstags als Zuschauer

Heute waren wir quasi nur als Zuschauer vor Ort. Die Ringe im Obedience standen und wir mussten auf unseren Einsatz am Sonntag warten...

Das war sehr interessant, denn wir konnten viel von den Disziplinen IPO und Mondioring sehen und all unsere Fragen (vor allem zum Mondioring) wurden uns beantworten. War schon sehr spannend.

Abends fand dann der Festabend im Hotel Best Western in Aduard statt. Das fanden Kimya und ich nicht so toll, da wir nicht mit rein durften, sondern im Auto warten sollten. Aber die Zweibeiner waren begeistert. Das Essen soll super gewesen sein.

Zum Glück sind wir nicht sehr spät in unser Hotel zurück gefahren und haben dort noch auf der Terrasse gesessen.