Donnerstag, 24. Mai 2018
Textgrösse

Aller guten Dinge sind 3

Da es versprach, erneut ein wunderschöner Tag zu werden, wollten wir es ausnutzen und sind nochmal nach Renesse an den Strand gefahren, bevor die Horden aus dem Rheinland über das Wochenende einfallen.

An einem einsamen Stück haben wir auf dem Rückweg sogar ein bisschen BH-Training gemacht.

Login Form