Samstag, 26. Mai 2018
Textgrösse

Besuch bei Tamu

Heute haben wir unseren neuen Kumpel Tamu kennen gelernt. Petra & Uwe sind extra mit uns in die Schweiz gefahren, um ihn schon einmal beschnuppern zu können. Schließlich wird er im Sommer ein paar Wochen bei uns "wohnen".

Tamu ist der Border-Collie-Welpe von Petras Schwester. Er heißt offiziell Tomke vom grünen Kuckuck und stammt aus der Zucht von Ulrike Seitz.

Auf dem Weg dahin haben wir bei der lieben Simone in Villingen-Schwenningen noch seine neue Autobox abgeholt. Wie es der Zufall so will, paßt sie perfekt hinter den Beifahrersitz des Tourans, so dass er sie im Urlaub gleich wieder mitbringen kann.

Eigentlich ist das ein sehr nettes Kerlchen aber er muss natürlich noch lernen, dass er mir nicht ungefragt in die Quere kommen darf wink

Alles in allem können wir uns glaub mit ihm arrangieren.